Unabhängige Patientenberatung Deutschland beteiligt sich als Fördermitglied am Deutschen Netzwerk Gesundheitskompetenz

Pressemitteilungen   •   Nov 24, 2020 11:01 CET

Fall des Monats - Vitamin D auf Rezept?

News   •   Nov 12, 2020 11:45 CET

Die Mehrheit der Deutschen ist nicht optimal mit Vitamin D versorgt. Das heißt jedoch nicht, dass die meisten Menschen hierzulande an einem behandlungsbedürftigen Vitamin-D-Mangel leiden. Einfache Maßnahmen wie regelmäßiger Aufenthalt im Freien, können die körpereigene Vitamin-D-Produktion ankurbeln. Die gesetzlichen Krankenkassen bezahlen Vitamin-D-Arzneimittel nur unter bestimmten Bedingungen.

Fall des Monats - Erhöhter Festzuschuss für Zahnersatz: Anpassung älterer Heil- und Kostenpläne möglich

News   •   Okt 22, 2020 11:47 CEST

Seit dem 1. Oktober zahlt die Krankenkasse höhere Festzuschüsse. Ab sofort müssen gesetzlich Versicherte damit einen geringeren Eigenanteil an den Kosten für eine Standardbehandlung zahlen, wenn sie beim Zahnarzt Zahnersatz erhalten. Aber Achtung: Wurde der Heil- und Kostenplan vor Oktober ausgestellt, sind darin noch die alten Werte eingetragen.

Bahn frei für Gesundheits-Apps auf Rezept - Unabhängige Patientenberatung Deutschland informiert darüber, worauf es aus Patientensicht ankommt

Pressemitteilungen   •   Okt 06, 2020 10:39 CEST

Gesetzlich Versicherte können ausgewählte digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA) auf Smartphones oder Tablets von heute an aus einer Liste verschreibungspflichtiger Apps des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) auswählen und nach ärztlicher Verordnung oder Genehmigung durch ihre Krankenkasse beziehen und nutzen.

Dauerrezept als Dauerbaustelle zu Lasten der Betroffenen

Pressemitteilungen   •   Sep 21, 2020 12:12 CEST

Fall des Monats - Künstliches Kniegelenk nur nach individueller Nutzen-/Risiko-Bewertung

News   •   Sep 17, 2020 09:57 CEST

Arthrose ist die häufigste Gelenkerkrankung bei Erwachsenen. Bei vielen Betroffenen steht irgendwann die Entscheidung an, ob ein künstliches Gelenk eingesetzt werden soll. Es lohnt sich jedoch, die Entscheidung gut zu überdenken.

Patientenberatung zwischen Pandemie und Digitalisierung - Erstes virtuelles Netzwerktreffen der UPD für Bremen und Bremerhaven

Pressemitteilungen   •   Sep 02, 2020 12:00 CEST

Fall des Monats - Widerspruch auch bei telefonischer Ablehnung eines Antrags durch die Krankenkasse

News   •   Aug 18, 2020 10:58 CEST

Nutzen und Risiken von CBD-haltigen Präparaten sind für viele Menschen schwer einzuschätzen – Unabhängige Patientenberatung Deutschland macht auf Informationsdefizite aufmerksam

Pressemitteilungen   •   Aug 05, 2020 13:09 CEST

Unabhängige Patientenberatung Deutschland registriert beunruhigende Trends in der zahnmedizinischen Behandlung bei Kindern und älteren Patienten – Monitor beleuchtet Probleme für Patientensicherheit

Pressemitteilungen   •   Jul 29, 2020 14:52 CEST

Mit Sorge beobachtet die Unabhängige Patientenberatung Deutschland (UPD), dass laut Beratungserfahrung jungen Patienten in der Zahnmedizin häufig Behandlungen unter Vollnarkose und hochbetagten Patienten teure Implantate an Stelle von Prothesen bei der Versorgung des zahnlosen Kiefers angeboten werden.

Kontakte 1 Kontaktperson

  • Pressekontakt
  • Pressesprecher
  • prhqesrnsejm@ptuatmjieznntaoenedbejarafgtuvbngun.djjert
  • 0049 (0)30-868721-140
Jann Ohlendorf, Pressesprecher der Unabhängigen Patientenberatung Deutschland, steht Ihnen gerne für alle Medienanfragen zur Verfügung. Wenn... Mehr anzeigen

Über Unabhängige Patientenberatung Deutschland

Die Unabhängige Patientenberatung Deutschland | UPD

Adresse

  • Unabhängige Patientenberatung Deutschland
  • Tempelhofer Weg 62
  • 12347 Berlin
  • Deutschland