Unabhängige Patientenberatung Deutschland folgen
Unabhängige Patientenberatung Deutschland folgen

Schlagworte

Pressemitteilungen

Pressedienste

Monitor Patientenberatung

Hintergrundinformationen

Patienteninformation

Vor-Ort-Beratung 32 Pressemitteilungen 31 UPD 31 neue Sprachen 30 Kostenfreie Beratung 30 Terminvereinbarung 30 UPD-App 30 Patienteninformation 25 Servicemeldung 18 Hintergrundinformationen 9 Pressedienste 9 Pressemitteilung 4 Krankenkasse 3 Krankenversicherung 2 MDK 2 UPD-Mobile 2 Monitor Patientenberatung 2 Beitragsschulden 2 Patientenverfügung 2 Medizinischer Dienst der Krankenversicherung 2 Grippe 2 Schmerzmittel 1 Zuzahlung 1 Herzinsuffizienz 1 Arteriosklerose 1 Zahnspange 1 Reiseapotheke 1 Pflegestärkungsgesetz 1 Heilmittel 1 Impfen 1 Rentner 1 Arzttermin 1 Thorben Krumwiede 1 neuer Träger 1 telefonische Beratung 1 gesundheitliche Beratung 1 sozialrechtliche Beratung 1 erweitertes Beratungsangebot 1 Beratungsstelle Berlin 1 Beratungsstelle Bielefeld 1 Beratungsstelle Bremen 1 Beratungsstelle Dortmund 1 Beratungsstelle Würzburg 1 Beratungsstelle Stuttgart 1 Beratungsstelle Schwerin 1 Beratungsstelle Saarbrücken 1 Beratungsstelle Rostock 1 Beratungsstelle Potsdam 1 Beratungsstelle Nürnberg 1 Beratungsstelle Neubrandenburg 1 Beratungsstelle München 1 Beratungsstelle Magdeburg 1 Beratungsstelle Ludwigshafen 1 Beratungsstelle Leipzig 1 Beratungsstelle Landshut 1 Beratungsstelle Konstanz 1 Beratungsstelle Köln 1 Beratungsstelle Dresden 1 Beratungsstelle Duisburg 1 Beratungsstelle Erfurt 1 Beratungsstelle Frankfurt am Main 1 Beratungsstelle Freiburg im Breisgau 1 Beratungsstelle Gießen 1 Beratungsstelle Göttingen 1 Beratungsstelle Hamburg 1 Beratungsstelle Hannover 1 Beratungsstelle Karlsruhe 1 Beratungsstelle Kiel 1 Entlassmanagement 1 Grippeschutzimpfung 1 Jann Ohlendorf 1 Ärztlicher Leiter 1 Dr. Johannes Schenkel 1 Klage der Deutschen Krankenhausgesellschaft 1 Gesundheitsinformationen 1 Krankengeld 1 Grippeschutz 1 Krankenkassenwechsel 1 Kassenwechsel 1 Herzschwäche 1 Krankengeldbezug 1 Patientenrechte 1 Behandlungsfeher 1 Beratungszahlen 1 Rettungsdienst 1 Bereitsschaftsdienst 1 Terminservicestelle 1 Angebote Krankenkassen 1 Gesundschreibung 1 Kommunikation 1 KVdR 1 Krankenversicherung der Rentner 1 Monitor Patientenberatung 2017 1 Aut-idem 1 Medikamententausch 1 Studenversicherung 1 KVdS 1 Warnhinweis 1 Verhinderungspflege 1 Gefährliche Vereinfachung 1 Gesundheitswebsites 1 Krankenhauskeime 1 Internet 1 Facebook 1 Twitter 1 Rekord 1 Medikamente 1 Vimeo 1 Influenza 1 Kosten 1 Kinder 1 Jamaika 1 Urlaub 1 Pressesprecher 1 Feiertage 1 Zahnersatz 1 Zertifizierung 1 Schulden 1 Vorsorge 1 Früherkennung 1 Krankenkassen 1 Facharzt 1 Alle Schlagworte anzeigen
Gut verdrahtet: Zahnspangen für Kinder – Worauf Eltern achten sollten

Gut verdrahtet: Zahnspangen für Kinder – Worauf Eltern achten sollten

Pressemitteilungen   •   Okt 23, 2018 12:57 CEST

Zahnspangen für Kinder können für Eltern richtig teuer werden. Dabei sind viele Eltern unsicher, ob eine kieferorthopädische Behandlung überhaupt notwendig ist und in welchen Fällen die Krankenkasse die Kosten trägt – und in welchen nicht. Und wann muss der Arzt seiner Pflicht nachkommen, auf zuzahlungsfreie kieferorthopädische Behandlungsmethoden hinzuweisen?

Gut geschützt durch die kalte Jahreszeit: Schon an die Grippeimpfung gedacht?

Gut geschützt durch die kalte Jahreszeit: Schon an die Grippeimpfung gedacht?

Pressemitteilungen   •   Sep 28, 2018 12:25 CEST

Eine echte Grippe kann besonders für Menschen mit einem geschwächten Immunsystem gefährlich werden. Auch diesen Herbst wird wieder in deutschen Arztpraxen die jährliche Schutzimpfung gegen Grippe angeboten. Wie sich der Impfstoff im Vergleich zum vergangenen Jahr verändert hat, lesen Sie hier.

Gesetzliche Krankenversicherung - Welche Folgen haben Beitragsschulden?

Gesetzliche Krankenversicherung - Welche Folgen haben Beitragsschulden?

Pressemitteilungen   •   Sep 14, 2018 08:00 CEST

Schulden bei der Krankenkasse? Inwieweit besteht jetzt noch mein Versicherungsschutz? Und noch viel wichtiger, wie finde ich den Weg zurück aus den Schulden? Heike Morris erklärt worauf es jetzt ankommt.

Gute Seiten, schlechte Seiten: So finden Sie seriöse Gesundheitsinformationen im Internet

Gute Seiten, schlechte Seiten: So finden Sie seriöse Gesundheitsinformationen im Internet

Pressemitteilungen   •   Sep 13, 2018 16:41 CEST

Zum Internationalen Tag der Patientensicherheit am 17. 09. informiert die Unabhängige Patientenberatung Deutschland (UPD) über die Suche nach seriösen Gesundheitsinformationen im Internet. Unsere Beratungserfahrung und jüngste Studienergebnisse der Bertelsmann Stiftung zeigen, dass die Qualität gefundener Informationen häufig nicht hinterfragt wird und unabhängige Websites wenig bekannt sind.

Verwirrende Schreiben der Krankenkassen täuschen häufig Versicherte

Verwirrende Schreiben der Krankenkassen täuschen häufig Versicherte

Pressemitteilungen   •   Aug 30, 2018 14:34 CEST

Mit zunehmender Sorge beobachtet die Patientenberatung die Kommunikation der Kranken- und Pflegekassen mit ihren Versicherten – die häufig deren Unwissenheit ausnutzt. Das wird auch im Anstieg der Beratungen rund um die Rechte gegenüber den gesetzlichen Kranken- und Pflegekassen auf rund 44.000 im vergangenen Jahr deutlich. Worauf sollten Versicherte bei einem Schreiben ihrer Krankenkasse achten?

Schulden bei der Krankenkasse. So gelingt der Schritt aus der Schuldenfalle

Schulden bei der Krankenkasse. So gelingt der Schritt aus der Schuldenfalle

Pressemitteilungen   •   Aug 23, 2018 15:07 CEST

Rund acht Milliarden Euro schulden deutsche Versicherte ihren gesetzlichen Krankenversicherungen. Wie es dazu kommen kann und wie Betroffene aus der Schuldenfalle wieder herauskommen, lesen Sie in unserer aktuellen Servicemeldung.

Urlaub trotz Pflege eines Angehörigen – geht das?

Urlaub trotz Pflege eines Angehörigen – geht das?

Pressemitteilungen   •   Jul 24, 2018 18:04 CEST

Urlaub trotz Pflege eines Angehörigen – geht das?

Neuer Warnhinweis auf Packung - Nehmen Sie Schmerzmittel nicht zu lange ein

Neuer Warnhinweis auf Packung - Nehmen Sie Schmerzmittel nicht zu lange ein

Pressemitteilungen   •   Jul 19, 2018 09:45 CEST

Bei einer zu langen Einnahme von Schmerzmitteln können die Wirkstoffe mitunter lebensbedrohliche Nebenwirkungen haben. In Zukunft wird Ihnen deshalb der Warnhinweis "Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben" auf den Verpackungen frei verkäuflicher Schmerzmittel begegnen. Dr. Schenkel erklärt worauf Sie achten sollten.

Überraschung: Wenn der Apotheker ein anderes Medikament herausgibt als das vom Arzt verordnete

Überraschung: Wenn der Apotheker ein anderes Medikament herausgibt als das vom Arzt verordnete

Pressemitteilungen   •   Jul 02, 2018 13:22 CEST

Vor allem gesetzlich Krankenversicherte erhalten in der Apotheke häufig ein anderes Medikament als das vom Arzt verschriebene. Das wirft viele Fragen bei Patientinnen und Patienten auf. Woran der Medikamententausch liegt und ob man darauf bestehen kann, das vom Arzt verordnete Medikament zu erhalten, lesen Sie in unserer aktuellen Servicemeldung.

Richtig krankenversichert im Alter: Das sollten Sie wissen

Richtig krankenversichert im Alter: Das sollten Sie wissen

Pressemitteilungen   •   Mai 31, 2018 14:25 CEST

Über 20 Millionen Menschen in Deutschland beziehen eine gesetzliche Rente. Die meisten von ihnen sind Mitglied der sogenannten Krankenversicherung der Rentner (KVdR) – häufig ohne es zu wissen. Der Beratungsbedarf zu diesem Thema ist groß

Gesundschreibung mit finanziellen Folgen

Gesundschreibung mit finanziellen Folgen

Pressemitteilungen   •   Apr 11, 2018 13:55 CEST

Welche Rechte haben Versicherte, wenn die Krankenkasse sie trotz Krankschreibung als arbeitsfähig einstuft und die Zahlung des Krankengeldes einstellt?

Untersuchungen zur Früherkennung - Angebote der Krankenkassen für Frauen

Untersuchungen zur Früherkennung - Angebote der Krankenkassen für Frauen

Pressemitteilungen   •   Mär 09, 2018 09:00 CET

Erkrankungen kommen oft schleichend und werden im Anfangsstadium nicht immer bemerkt. Doch welche Untersuchungen zur Früherkennung werden mir als Frau geboten und ab welchem Alter haben ich einen Anspruch darauf? Werde ich dabei von meiner Krankenkasse unterstützt? Dr. Johannes Schenkel, Ärztlicher Leiter der UPD, klärt Sie auf.

Herausforderung Arztsuche: Wie Sie den Richtigen finden – und drankommen

Herausforderung Arztsuche: Wie Sie den Richtigen finden – und drankommen

Pressemitteilungen   •   Feb 27, 2018 14:20 CET

Wie finde ich den für mich geeigneten Arzt oder das auf mein medizinisches Problem spezialisierte Krankenhaus? Wie funktioniert die Terminservicestelle der Kassenärztlichen Vereinigungen? Welche Onlineportale bieten zuverlässige Informationen bei der Arztsuche? Und wie bekomme ich als gesetzlich Krankenversicherter zeitnah einen Termin beim Facharzt?

Rettungsdienst oder Bereitschaftsarzt - Welcher Arzt hilft am Wochenende?

Rettungsdienst oder Bereitschaftsarzt - Welcher Arzt hilft am Wochenende?

Pressemitteilungen   •   Feb 16, 2018 09:00 CET

Was tun, wenn Sie oder ein Angehöriger am Wochenende oder spätabends erkranken und die Arztpraxis bereits geschlossen hat? Wer in diesem Fall der richtige Ansprechpartner ist erklärt Dr. Johannes Schenkel, Ärztlicher Leiter der Unabhängigen Patientenberatung Deutschland (UPD).

Patientenberatung schafft Beratungsrekord und Zertifizierung

Patientenberatung schafft Beratungsrekord und Zertifizierung

Pressemitteilungen   •   Jan 31, 2018 10:37 CET

Die Unabhängige Patientenberatung Deutschland (UPD) hat das Jahr 2017 mit einem Beratungsrekord abgeschlossen. Die hohe Güte der neutralen, unabhängigen und für Ratsuchende kostenlosen Beratungsangebote wird seit Jahresende zudem durch eine erfolgreiche Zertifizierung durch den TÜV Nord bestätigt.

Behandlungsfehler: Arzt muss über eigenen Fehler informieren

Behandlungsfehler: Arzt muss über eigenen Fehler informieren

Pressemitteilungen   •   Jan 25, 2018 12:35 CET

Gegen Krankheit kann man sich schlecht wehren. Was ist aber wenn Patienten den Eindruck haben, dass bei Ihrer Behandlung oder Operation etwas nicht richtig verlaufen ist? Fragen zu möglichen Behandlungsfehlern gehörten 2017 zu den meist beratenen Themen bei der Unabhängigen Patientenberatung Deutschland (UPD). Kostenfreie Beratung unter der kostenlosen Rufnummer 0800 011 77 22.

Medikamente, Heilmittel & Co. - Wer ist von Zuzahlungen befreit?

Medikamente, Heilmittel & Co. - Wer ist von Zuzahlungen befreit?

Pressemitteilungen   •   Dez 18, 2017 08:51 CET

Zwischen fünf und zehn Euro muss ein gesetzlich Versicherter in der Regel zuzahlen, wenn er ein Rezept für ein verschreibungspflichtiges Medikament einlösen möchte. Daher gibt es die individuelle Belastungsgrenze, die sich nach dem Bruttoeinkommen richtet. Wer diese innerhalb eines Kalenderjahres überschreitet, kann sich von seiner Krankenkasse von weiteren Zuzahlungen befreien lassen.

Oh du fröhliche…: Krank an den Feiertagen – wer hilft?

Oh du fröhliche…: Krank an den Feiertagen – wer hilft?

Pressemitteilungen   •   Dez 12, 2017 15:08 CET

Krank an den Weihnachtsfeiertagen. An wen wende ich mich, wenn der Hausarzt erst im neuen Jahr wieder erreichbar ist – Ärztlicher Bereitschaftsdienst, Notfallpraxis, Notaufnahme oder gleich der Rettungsdienst? Und wie komme ich an dringend benötigte Medikamente, wenn die Apotheken geschlossen sind? Die Unabhängige Patientenberatung Deutschland (UPD) berät kostenlos unter 0800 011 77 22.

Chronische Herzschwäche: Hören Sie auf Ihr Herz!

Chronische Herzschwäche: Hören Sie auf Ihr Herz!

Pressemitteilungen   •   Nov 29, 2017 14:08 CET

50.000 Todesfälle jedes Jahr: Die chronische Herzschwäche gehört in Deutschland zu den häufigsten Todesursachen. Rechtzeitig diagnostiziert und angemessen behandelt, kann der Krankheitsverlauf aufgehalten oder zumindest verlangsamt werden. Auf welche Signale ihres Körpers müssen Sie achten und was können Sie zur Früherkennung beitragen? Das medizinische Team der UPD berät Sie dazu gerne.

Neues Jahr, neue Krankenkasse? – Darauf sollten Versicherte achten

Neues Jahr, neue Krankenkasse? – Darauf sollten Versicherte achten

Pressemitteilungen   •   Okt 30, 2017 14:19 CET

Viele gesetzlich Versicherte wollen kurz vor dem Jahreswechsel ihre Krankenkasse wechseln. Das ist häufig leichter als gedacht. Worauf Wechselwillige aber achten sollten, welche Fristen sie einhalten müssen und was passiert, wenn der Vertrag mit der neuen Kasse nicht zustande kommt, wissen die Experten der Unabhängigen Patientenberatung Deutschland (UPD).